Boxen – Nexo LS600

Der LS600-Sub-Bass erweitert den nutzbaren Übertragungsbereich des PS10-R2-Lautsprechers bis hinunter zu 38 Hz und liefert trotz ausgesprochen kompakter Ausmaße und eines geringen Gewichts eine hohe Performance und hohe Schalldrücke von bis zu 138 dB (Peak).

Zwei LS600-Module werden für gewöhnlich mit zwei PS10-R2-Lautsprechern betrieben, aber es können bei Bedarf für noch mehr Subbass-Wirkung zusätzliche Module zum Einsatz kommen. Die PS10-R2- und LS600-Presets, die im DTD-Controller gespeichert sind, ermöglichen die mühelose Zusammenstellung preisgünstiger PS-Systeme, während der NXAMP Leistungscontroller die volle Einbindung in Netzwerke und die Kombination von PS10-R2/LS600-Gespannen mit beliebigen anderen NEXO-Lautsprechern ermöglicht.

Haupteigenschaften

  • Hochleistungs-Lautsprechersystem (138 dB Peak-SPL@1 m) mit 15‘‘-Subbass-Langhub-Neodymtreiber
  • Subbass-Erweiterung (bis 38 Hz) für PS10-R2-Lautsprecher.
  • Eine raffinierte Steuerungselektronik sorgt für einen zuverlässigen Betrieb und eine lineare Wiedergabe.
  • Integrierte Stativmontage-Vorrichtung unterstützt einen oder zwei PS10-R2-Lautsprecher.

Spezifikation

  • Übertragungsbereich [a]: 40 Hz – 110 Hz ± 3 dB
  • Nutzbarer Bereich @-6 dB [a]: 38 Hz – 120 Hz
  • Kennschalldruck 1 W@1 m [b]: 101 dB SPL
  • SPL@1 m [b]: 135 bis 138 dB (Peak)
  • Übergangsfrequenzen: 40 – 85, 40 – 120 oder 60 – 120 Hz
  • Nennimpedanz: 8 Ω
  • Empfohlene Verstärkung: 1.000 bis 2.000 Watt/8 Ω

Jetzt anfragen:

A problem was detected in the following Form. Submitting it could result in errors. Please contact the site administrator.
Wir gehören zu den größten Anbietern für Mietmöbel im Ruhrgebiet

Haben Sie Fragen?

A problem was detected in the following Form. Submitting it could result in errors. Please contact the site administrator.
Schauen Sie sich auch hier unseren aktuellen Blätterkatalog an.